Vita

Kindheit und Jugend in Berlin, Studium Germanistik auf Lehramt an der TU Berlin. In dieser Zeit erste bezahlte Illustrationen unter dem Künstlernamen Nedde.

1999 Beendigung des Studiums, Beginn als Webdesignerin, Erstellung von Websites und Printdesigns. 2003 Geburt der Figur des Feuerwehrmanns Feurian.

2005 ernstzunehmender Start als Illustratorin mit der zweisprachigen Reihe „Krimis für Kids“ aus dem Langenscheidt-Verlag, es folgten weitere Aufträge im Lehrbuchbereich.

Seitdem Aufträge aus allen Bereichen der Werbung, Character Design, Kinderbuch u.v.m. Seit 2017 im Ravensburger Spieleland mit zahlreichen Illustrationen vertreten.

Seit 2011 lebt Nedde glücklich auf Lanzarote.